MVP_Logo_Farbe_150528_ae_03_farbe_text03
Verein

Der Musikverein Pfrondorf  wurde 1924 gegründet und hat sich in Pfrondorf, einem Stadtteil der Universitätsstadt Tübingen, zur prägenden kulturellen Einrichtung entwickelt. Musikalische Gruppierungen sind das Blasorchester (Mittelstufe) mit ca. 35 aktiven Musikerinnen und Musikern, sowie ein Jugendorchester und den Spielkreis für den musikalischen Nachwuchs. Der Musikverein Pfrondorf setzt in der lokalen Kulturszene besondere Akzente:

Er gestaltet das Gemeinschaftsleben an dem besonders ruhigen Wohnplatz Pfrondorf mit Konzerten und öffentlichen Veranstaltungen (siehe Feste & Termine).

Er bietet Kindern und Jugendlichen an, das Musizieren zu lernen, in der Gruppe zu praktizieren, auch vereint mit fortgeschrittenen Musikern und Profis. Musik ist dabei ein verbindendes Thema zwischen Generationen und Nationen, sie beruhigt, beflügelt, begeistert…!
 
Die Jugend des Musikvereins ist eine aktive und kreative Gruppe, die gemeinsame und individuelle Erfolgserlebnisse ermöglicht. Jede und jeder kann soziale Kompetenz entwickeln und pflegen. Die interne Struktur bietet auch Chancen, Verantwortung zu übernehmen und in gemeinsamen Unternehmungen Führung zu erproben. Die Jugendarbeit steht daher beim Musikverein Pfrondorf über allem.

Das Blasorchester steht seit März 2009 unter der Leitung des Dirigenten Rainer Pfister, das Jugendorchester seit 2014 unter der Leitung von Alexander Zweifel.

Der Musikverein benötigt für seine weitere Kulturarbeit, insbesondere für die musikalische Ausbildung im Einzelunterricht und die Jugend, eine neue Herberge. Zur Informationen unserer Unterrichts- und Proberäume siehe „Musikzentrum“.

Home | Orchester | Jugend | Musikzentrum | Verein | Mitgliedschaft | Termine | Presse | Feste | Fotogalerie | Kontakt |